Der neue Kö

 

 

Was bedeutet das alles für mich?

Von Lasten- bis Liegerad: 250 Stadtradler kurven gut gelaunt durch die Innenstadt

30. Juni 2015

Einen »wahrlich heißen Reifen« riskierten heute die Augsburger Stadtradler zum hochsommerlichen Auftakt der Rad-Aktionswochen. Rund 250 sammelten ihre ersten Kilometer bei einem gemeinsamen Fahrradkorso durch die Innenstadt. Gut  gelaunt ging es vom Start am Rathausplatz über die Maximilianstraße, den Theodor-Heuss-Platz und die Konrad-Adenauer-Allee zum Kö.

Über Fuggerstraße, Grottenau, Karls- und Karolinenstraße ging es zurück. Von 11 bis 17 Uhr präsentierten sich dort die unterschiedlichsten Radaktiven und zeigten, dass die Fahrradstadt schon jetzt vor allem auch durch ehrenamtliches Engagement belebt wird.

Zu Status und Planungen im Projekt Fahrradstadt informierte auch die Stadt Augsburg mit einem projekt-augsburg-city-Stand. Rund 500 Fahrradpacktaschen und Klingeln wurden dort vormittags an Passanten verschenkt.

» mehr zum Thema Stadtradeln 2015

Stadtradeln 2015 – Auftakt in der City

Auch 2015 tritt Augsburg für das Klima in die Pedale. Von 4. bis 24. Juli zählt jeder Kilometer. Den Auftakt feiert die Stadt am Samstag, 4. Juli, auf dem Rathausplatz mit vielen Aktionen rund ums Rad.

26. Juni 2015

Nach der Eröffnung um 11 Uhr drehen Augsburgs Stadtradler ab 11.30 Uhr beim Fahrradkorso eine Runde durch die Innenstadt. Auf dem Rathausplatz lässt sich zudem von 11 bis 17 Uhr moderne Fahrradmobilität erleben. Unter anderem gibt es einen Rad-Parcours. Dort können die unterschiedlichsten Lastenräder – ein Trend in vielen Innenstädten – ausprobiert werden. Beim Slow-Race geht es darum, wer am langsamsten fährt. Beim Schlauch-Flick-Contest wird der schnellste Pannenhelfer Augsburgs gesucht. Auch die Verpflegung kommt auf Rädern – mit dem Eis-Rad, dem Crêpe-Bike oder der Bierkutsche. Einfach vorbei radeln!

Die Veranstaltung wird zu einem großen Teil ehrenamtlich durch engagierte Bürger koordiniert und durch das Fachforum Verkehr der lokalen Agenda 21 in Kooperation mit der Stadt Augsburg durchgeführt.

projekt augsburg city verlost auf facebook 40 projekt augsburg city Fahrradstadt-Klingeln.

» Das war Stadtradeln 2014

» Mitmachen beim Stadtradeln 2015

» Das Programm am Samstag, 4. Juli 2015

Güterverkehr rollt über fünf Behelfsbrücken

Bauarbeiten am Hauptbahnhof nehmen Fahrt auf

24. Juni 2015

In einer spektakulären Aktion wurden nun fünf Gleise mit Behelfsbrücken für den weiteren Bau des Straßenbahntunnels unter dem Hauptbahnhof vorbereitet. So kann später das Erdreich darunter für den Tunnelbau ausgegraben werden, ohne den Güterverkehr wesentlich zu beeinträchtigen. Gleichzeitig wird der Boden im Bereich der Baustelle nach und nach mit Sonden auf mögliche Sprengmittel, also Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg untersucht. Dabei gab es auch einen unerwarteten Fund: Einen 30 Meter langen und etwa fünf Meter breiten unterirdischen Betonbunker, der in keiner Karte eingezeichnet war und von dem niemand wusste. Noch ist nicht klar, welchem Zweck der Bunker diente und aus welcher Zeit er stammt. Nachdem er im Bereich der künftigen unterirdischen Wendeschleife der Straßenbahn liegt, muss es abgebrochen werden. Auf den Zeitplan hat das keine Auswirkungen. 
» Mehr Infos

10. Juni 2015

Trassenbegehungen entlang der Linie 5

Im November 2014 hat sich der Augsburger Stadtrat mit großer Mehrheit für die Trassenführung der geplanten Linie 5 vom Hauptbahnhof zum Klinikum entschieden. Um insbesondere...

3. Juni 2015

Baustart am Hauptbahnhof

Für den künftigen Tramtunnel am Hauptbahnhof haben die Arbeiten im Bereich der Gütergleise begonnen. Mit einem Bohrgerät werden die Voraussetzungen für den späteren Aushub der Baugrube für den künftigen Tramtunnel geschaffen.

Für den Straßenbahntunnel unter dem Hauptbahnhof haben jetzt die Arbeiten im Bereich der Gütergleise begonnen. Fünf Gleise werden in den nächsten Wochen mit Behelfsbrücken für den...

6. Mai 2015

Aufbau des neuen Manzù-Brunnens am Kö startet

Der Manzù-Brunnen beim Abbau für die Bauarbeiten am Kö im Juli 2011

In dieser Woche beginnen die ersten Arbeiten zum Wiederaufbau des Manzù-Brunnens am neuen Königsplatz. Bis Anfang August soll das »Mädchen im Bade« des italienischen Künstlers...

4. Mai 2015

SONNTAG IN THE CITY zieht die Besucher in die Stadt

Ab und zu ein Schauer – für die vielen Besucher der Augsburger Innenstadt kein Grund, auf den entspannten Bummel durch den SONNTAG IN THE CITY zu verzichten. »Vor allem in den...

28. April 2015

SHOPPEN. FEIERN. GENIESSEN.

Klassik IN THE CITY Einlass 11.30 Uhr; Beginn 12.00 Uhr Ort: Ehemaliges Woolworth-Gebäude, Annastraße 14  Offizielle Eröffnungsfeier zum SONNTAG IN THE CITY mit den...

23. April 2015

Die Linie 5 Kommt!

In Augsburg sind die Straßenbahnen das leistungsfähige Rückgrat des öffentlichen Personennahverkehrs. Daher ist eine weitere Straßenbahnlinie für das Gesamtnetz wichtig. Die Linie...

14. April 2015

Besuchen Sie uns auf der afa 2015!

Ob Straßenbahnhaltestelle unter dem Hauptbahnhof, die geplante Linie 5 oder die neue Innenstadt – alles Wissenswerte zu aktuellen Projekten und auch zum Gesamtprojekt gibt es...

25. März 2015

»Und jetzt kommst Du«

Mit einer umfassenden Kampagne machen Stadt und Innenstadtakteure ab Anfang April gemeinsam auf die neue Augsburger Innenstadt aufmerksam. Für Stadt und Region heißt es »Und jetzt...

18. März 2015

Rekord bei Fahrgastzahlen schon im ersten Jahr nach Kö-Umbau

400.000 Fahrgäste mehr als im Rekordjahr 2011 – das ist die Bilanz der Stadtwerke für das vergangene Jahr. 57.2 Mio Fahrgäste: In noch keinem Jahr waren so viele Fahrgäste mit den...

18. März 2015

Gemeinsames Projektteam für Baumaßnahmen am Hauptbahnhof

Um die umfangreichen Baumaßnahmen am Augsburger Hauptbahnhof technisch und zeitlich optimal zu verzahnen, haben die Stadt Augsburg, die Stadtwerke Augsburg (swa) und die Deutsche...

3. März 2015

Kampagne
»Und jetzt kommst Du«

Frequenzsteigerung und Belebung der City - das sind Ziele, die Stadt und Innenstadtakteure nach der intensiven Phase der Umgestaltung nun gemeinsam mit einer großangelegten...

3. Februar 2015

Der Hbf-Umbau schafft Barrierefreiheit!

Im gegenwärtigen Zustand sind die Bahnsteige für viele Reisende nur unter außerordentlicher Anstrengung, bzw. mit fremder Hilfe  erreichbar. Das betrifft in erster Linie...

26. Januar 2015

Zweiter Bürgerdialog zu Hauptbahnhof und Linie 5

Über die beiden Projekte der Mobilitätsdrehscheibe Augsburg, Hautbahnhof und neue Straßenbahnlinie 5, wollen die Stadtwerke Augsburg ein weiteres Mal die Bürger im Rahmen von...