Auf die Plätze, fertig …

Fit für die Anforderungen der Zukunft und gleichzeitig attraktive Flaniermeile – das ist in der Fußgängerzone nach Abschluss aller Bauarbeiten sichtbar und spürbar. Zentrales Gestaltungselement ist ein neuer heller Granitbelag, der durch eine Mittelrinne gegliedert wird. Damit können die historischen Fassaden neu wirken und auch das Flanieren ist durch die Umgestaltung barrierefrei und komfortabel möglich.

Die neue Fußgängerzone

Der Marin-Luther-Platz
Die Annastraße
Der Welserplatz
Die Steingasse
Die Philippine-Welser-Straße
Der Fuggerplatz

Die neue Innenstadt

Der Elias-Holl-Platz
Die Maximilianstraße