Kampagne
»Und jetzt kommst Du«

Einladung in die neue Innenstadt

3. März 2015

Frequenzsteigerung und Belebung der City - das sind Ziele, die Stadt und Innenstadtakteure nach der intensiven Phase der Umgestaltung nun gemeinsam mit einer großangelegten Marketing-Kampagne angehen wollen. Vor allem Besucher aus der Region sollen im Sinne des Kampagnen-Mottos "Und jetzt kommst Du" eingeladen werden, Augsburgs Innenstadt neu zu entdecken.

Beteiligung der Innenstadtakteure gefragt

100.000 Euro stellt der Stadtrat für das Jahr 2015 als Anschub zur Verfügung. Gleichzeitig können sich die Innenstadtakteure mit gestaffelten Paketen - auch an kleine inhabergeführte Unternehmen wurde dabei gedacht - an der Kampagne beteiligen. Schließlich heißt es ab jetzt: Wir alle sind die neue Augsburger Innenstadt!

Lebensgefühl transportieren

Je mehr Geld fließt, um so mehr Wirkung kann das Konzept entwickeln. Geplant sind in diesem Jahr drei aufeinander aufbauende Werbewellen, die vor allem das neue Augsburger Lebensgefühl transportieren: Nach einem ersten Auftakt in Region und Stadt wird in der zweiten Welle das Innenstadt-Eröffnungsfest am Sonntag, 3. Mai, beworben. Im Falle großzügiger Beteiligung könnten dann zusätzlich noch spezielle Aktionstage, beispielsweise in Donauwörth, Landsberg oder Ulm auf Augsburg aufmerksam machen.

Webportal als Herzstück

Nachhaltiges Herzstück der Kampage ist mit www.und-jetzt-kommst-du.de ein neuartiges Webportal. Zu finden sind hier bereits alle Informationen und Beteiligungsmöglichkeiten. Schließlich kommt es jetzt auf die Unterstützung jedes einzelnen Unternehmers an. Auch hier gilt: "Und jetzt kommst Du"!