Radlwoche – Eine Woche Rad ab!

 

Mitmachaufruf zur Radlwoche vom 07. – 14. Juli

Nach zwei erfolgreichen Radlnächten, findet dieses Jahr zusätzlich erstmals eine Aktionswoche rund um das Thema Radfahren statt. Das Schöne daran ist, jeder kann sich beteiligen! 

Alle Augsburger Radlerinnen und Radler sind eingeladen, Vorschläge zum Programm einzureichen und aktiv mit zu machen. Die Radlwoche startet mit dem Auftakt zum STADTRADELN am Samstag, den 07.07.2018. In den darauffolgenden sieben Tagen kann von der Radtour durch die Westlichen Wälder, über einen Laufrad-Parcours für Kleinkinder,  oder einem Rad-Sicherheits-Check alles stattfinden. Der Kreativität rund um das Thema Radfahren sind keine Grenzen gesetzt.

Eingereichte Programmpunkte können möglichst vielfältig sein, unterschiedliche Alters- und Zielgruppen ansprechen und die ambitionierten Radler ebenso wie die Hobbyradler erreichen. Zeitpunkte und Orte können innerhalb dieser Woche frei festgelegt werden.

Ziel der Aktionswoche ist, die Stärkung des Bewusstseins für den Radverkehr in der Stadt und das Aufzeigen von Möglichkeiten rund ums Rad.

Die Hauptabteilung Kommunikation der Stadt Augsburg, sammelt die eingereichten Ideen und Konzepte und fasst diese, nach Prüfung der Umsetzbarkeit, zusammen. In wieweit einzelne Projekte monetär unterstützt werden können, wird von Seiten der Stadt frühzeitig geprüft und den Programmmachern mitgeteilt. 

Sie haben Ideen und möchten mitmachen? Dann füllen sie das angefügte Formular aus und schicken es an radlwoche@augsburg.de. Wir freuen uns über Ihre Ideen!

Livecam Hauptbahnhof – Blick in die Empfangshalle

Ein Klick aufs Bild öffnet eine vergrößerte Ansicht und weitere Livecams.