Tunnelführungen im Osten auch im November

Treffpunkt jeweils montags um 18 Uhr an der Infobox

8. November 2016

Auch im November bieten die Stadtwerke Augsburg wieder Führungen in den Straßenbahntunnel auf der Ostseite des Hauptbahnhofs an. Rund 120 Meter weit geht es in den bereits im Rohbau fertiggestellten Tunnelabschnitt von der Halderstraße bis unter den Bahnhofsvorplatz. Dorothee Schäfer von der Projektkommunikation der Stadtwerke erläutert anhand eines Informationspfades anschaulich alles Wissenswerte rund um den künftigen Straßenbahntunnel samt Haltestelle unter dem Hauptbahnhof. „Außerdem wird es ein neues, spannendes Programm geben“, verspricht sie. Die Führungen finden im November immer montags um 18:00 Uhr statt, der Treffpunkt ist die Infobox direkt vor dem Hauptbahnhof.

Keine Führungen mehr im Westen

Auf der Westseite des Hauptbahnhofs finden in der kühlen und dunklen Winterzeit keine Führungen mehr vom Aussichtspunkt in der Rosenaustraße statt. Auch weil der Tunnelbau nun schon fast geschlossen ist und es von oben kaum noch Einblicke gibt, sind diese Führungen vorerst abgeschlossen.